Eine tragische Geschichte neu erzählt: „Helena von Troja“

9783940528957Helena, Gemahlin des Menelaos, Königin von Sparta, verlässt ihre Heimat und ihre Familie, um Paris, der Liebe ihres Lebens, in seine Heimatstadt Troja zu folgen. Menelaos Bruder Agamemnon, König der Achaier, nutzt Helenas Flucht als Vorwand für einen Feldzug gegen Troja.

Es folgt ein jahrelanger Krieg, der auf beiden Seiten zahllose Opfer fordert und durch ein hölzernes Pferd beendet wird. Oder doch nicht? Dieser Roman entführt den Leser in die blutigen Kämpfe der Antike und erzählt die Geschichte einer großen Liebe und eines großen Krieges auf neue Art.

„Helena von Troja“ von Corinne Henker, 2009, 19,90 Euro