Spannung um zwei lang zurückreichende Mordfälle: „Kellerskopf – das Geheimnis des Berggasthofes“

9783864402173Auf der Suche nach zwei vermissten Kindern werden im Keller des Berggasthofs Kellerskopf zwei Leichen gefunden, die bereits vor fünfzig Jahren einem Gewaltverbrechen zum Opfer fielen. Kriminalhauptkommissar Bender und seine Kollegin Tanja Meier übernehmen den Fall. Die Ermittlungen führen die Kriminalisten zu einer militärischen Einrichtung der US Armee in Wiesbaden.

Als versucht wird in das Archiv der Kaserne einzubrechen und der Archivar tot in seiner Wohnung aufgefunden wird, ist klar, dass eine verschwundene Seite eines alten Wachbuchs der Schlüssel zu den Verbrechen ist. Bei ihren weiteren Recherchen kommen Meier und Bender zu dem Schluss, dass es noch einen lebenden Zeitzeugen der zurückliegenden Verbrechen geben muss. Nachdem ein Auftragsmörder diesem nach dem Leben trachtet, steht fest, dass namhafte Personen der Armeeführung und der Politik in den Fall verstrickt sind. Als die Ereignisse sich überschlagen, stoßen die beiden Ermittler auf das schreckliche Geheimnis im Berggasthof.

„Kellerskopf – das Geheimnis im Berggasthof“ von Volker Schmidt, 2014, 14,60 Euro